Übermorgenwelt-Bücher

Übermorgenwelt-Bücher

Samstag, 27. April 2013

Die Chronik des Eisernen Druiden

Kevin Hearne

Die Chronik Des Eisernen Druiden - Die Hetzjagd
(The Iron Druid Chronicles-Hounded)

Klett-Cotta-Verlag
ISBN: 978-3608939316

Atticus O'Sullivan - so nennt sich der letzte lebende Druide nach der Übersetzung seines ursprünglichen irischen Namens. Mit einem kleinen Laden für okkulte Schriften und diversem Nippes hat sich der 2100 Jährige in Arizona niedergelassen, um Ruhe vor diversen Göttern und anderen magischen Kreaturen zu haben. Diese können in der neuen Welt nämlich nicht so ohne weiteres ein Tor von ihrem Reich aus öffnen. Doch der keltische Liebesgott Aengus ist hinter ihm her um das Schwert Fragarach in die Finger zu bekommen. Und obwohl Atticus sich an einem abgelegenen Ort zurückgezogen hat, kommen ihm seine Feinde durch einen kleinen medialen Patzer auf die Schliche. Nach einer Todesprophezeiung muss Atticus erkennen, dass es mit der Ruhe wohl bald vorbei sein wird. Kann er einem Gott die Stirn bieten?

Kevin Hearne belebt in seinem Roman die Geschichten um die keltischen Götter und schafft es dabei, auch andere Religionen und Mythologien einzubeziehen und miteinander zu verweben. Dabei wird der Leser aber nie überfordert und auch ohne Vorkenntnisse keltischer bzw. irischer Mythologie ist man schnell von der Geschichte gefesselt. Der Autor versteht es gut, alte Gottheiten, magische Wesen und mythologische Kreaturen in die Neuzeit zu projizieren.
Neben einigen recht blutigen Abschnitten kommt auch der Humor in diesem Buch nicht zu kurz, insbesondere die mentalen Dialoge zwischen Atticus und seinem Wolfshund Oberon, der z.B. Zitate aus Star Wars einwirft, lassen den Leser unwillkürlich Schmunzeln.
Der Schreibstil des Ich-Erzählers, zumindest in der deutschen Übersetzung, wirkt einfach und kommt ohne blumige Ausschmückungen, komplexe Schachtelsätze oder komplizierte Fremdwörter aus. Dadurch wirkt das Buch zu Beginn, meiner Ansicht nach, als wäre es eher für Kinder geschrieben. Doch dem ist definitiv nicht so - es handelt sich um einen Roman für Erwachsene der sich leicht und spannend liest. Es entstehen keine Längen und am Ende ist ein Abschluss gefunden der Raum für Fortsetzungen lässt. Und genau diese sind im englischen Original bereits bis zu Band 6 erschienen! Einen Blick ist dieser Roman in jedem Fall Wert und das Interesse an Teil 2 ist bei mir definitiv schon geweckt!





Update: der 2. Teil "Verhext" erscheint am 23.05.2014 zusammen mit einer Neuauflage des ersten Teils unter den neuen Titel "Gehetzt".

26.04.2013 G Winter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.