Übermorgenwelt-Bücher

Übermorgenwelt-Bücher

Sonntag, 9. Juni 2013

Garstige Gnome - Sie sind groß und böse, sie lernen schnell und man sollte sich besser nicht mir ihnen anlegen

Royce Buckingham


Garstige Gnome
Goblins! - An Underearth Adventure

Penhaligon Verlag
ISBN: 978-3764530211



Sam und PJ lernen sich in der kleinen Stadt Suma, mehr oder weniger, in einer Gefängniszelle kennen... Nun ja, Sam sitzt drin, allerdings eher in einer Art Sicherheitsgewahrsam, denn er ist 12 und hat Feuerwerkskörper geklaut. PJ, Sohn des örtlichen Sheriffs, ist zur Zeit zu Besuch und soll ein Auge auf ihn haben. Als ein Grenzalarm ertönt, lockt sie die Aussicht auf Schmugglergeld in den Wald, doch als PJ dann einen "missgebildeten Bären" anfährt beginnt für die Jungen eine unerwartetes Abenteuer. Die beiden müssen erkennen, dass unter ihrer bekannten Welt noch eine Weitere existiert, die von Gnomen, riesigen Insekten und anderen seltsamen Kreaturen bevölkert ist. Die Grenze zwischen diesen Welten muss geschützt werden, denn Gnome sind fies und wollen die Weltherrschaft an sich reißen! Doch Sam und PJ haben da auch ein paar Takte mitzureden.


Royce Buckingham beschreibt auf spannende und amüsante Art die Geschichte der beiden Jungen und ihre Abenteuer in einer völlig anderen Welt. Die Geschichte ist einfach aber liebevoll gestrickt und die Charaktere schließt man schnell ins Herz. Das Buch liest sich flüssig und ist ab einem Alter von etwa 10-12 Jahren zu empfehlen. Hin und wieder eingestreute etwas "blutigere" Beschreibungen erschweren die Empfehlung für die "kleinen" Leser. Dank kurzer Kapitel ist es aber sicher auch etwas für eher lesefaule Genreeinsteiger. Für erwachsene Leser ist die Geschichte möglicherweise etwas zu geradlinig und vorhersehbar, aber der Humor und die phantasievollen Beschreibungen bieten eine kurzweilige literarische Unterhaltung. Der Autor knüpft damit an seine anderen Werke "Dämliche Dämonen", "Mürrische Monster" und "Fiese Finsterlinge" an, die jedoch mit dem vorliegenden Buch nur den ähnlichen Stil gemeinsam haben und ebenso liebenswerte Charaktere beinhalten.

"Argh!", knurrte Slurp
"Arrgh!", entgegnete Nargle.
"Arghhh!", pflichtete Bargle ihm bei.





















Zu guter Letzt fragt man sich allerdings bei der Betrachtung des Originaltitels, warum in der Übersetzung aus den Goblins plötzlich Gnome werden mussten?!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.