Übermorgenwelt-Bücher

Übermorgenwelt-Bücher

Dienstag, 15. November 2016

Mars für Kinder

(Band 1)



ISBN 9783404243327



Der Mars im Jahr 2068: Die Kinder der Marsforscher haben ihr Leben in der Kolonie auf dem roten Planeten verbracht, manche sind sogar dort geboren. Doch dann soll das Marsprojekt beendet werden. Trotz des Aufschreis der Forscherkolonie laufen die Vorbereitungen für die Stilllegung des Projekts an. Die vier Kinder sind geschockt. Wenn sich die Menschheit vom Mars zurück zieht, werden sie nie wieder an den Ort ihrer Kindheit zurückkehren können. Dann stellt sich auch noch heraus, dass die Jüngste, Elinn, auf der Erde nicht überleben könnte. Aufgrund ihrer frühen Geburt und der darauffolgenden Entwicklung sind ihre Lungen nicht in der Lage, sie auf der Erde entsprechend zu versorgen. Sie würde die Freiheit des Mars gegen ein lebenslanges Gefängnis auf einer Raumstation eintauschen müssen. Die Kinder, allen voran Elinn, schmieden Pläne, um auf dem Mars bleiben zu können. Doch dann machen sie eine unglaubliche Entdeckung...

Ein spannender Jugendroman von Andreas Eschbach, der bekanntermaßen fachlich gut recherchierte Zukunftsromane schreibt. Auch hier macht er keine Ausnahme und spannend liest sich das Ganze auch noch. Das Ende macht Lust auf die weiteren Bände. Wer Interesse hat sollte allerdings antiquarisch danach suchen, immer wieder ist die Reihe vergriffen. Über entsprechende Quellen sollte man jedoch gut herankommen.




6.11.16 J.D.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.