Übermorgenwelt-Bücher

Übermorgenwelt-Bücher

Dienstag, 20. März 2018

"Black Mirror" trifft auf "2012“ – Phantastisches Endzeitfeeling


"Der Schnee von morgen" - 23 Kurzgeschichten rund um den Klimawandel, eine eBook-Anthologie der Besten aus dem Schreibwettbewerb von TOR ONLINE – und ich bin mit dabei! 

Anne Neuschwander




  • Titel: „Schnee von Morgen“
  • Hrsg.: Peggy Weber-Gehrke
  • Ausgabe: Kindle Edition (356 Seiten Print)
  • Verlag: Verlag für Moderne Phantastik Gehrke, erschienen am 19. Januar 2018
  • Sprache: Deutsch
  • Mitwirkende Autoren:  Lisa-Marie Reuter (die Gewinnerin des Wettbewerbs), Anja Bagus, Regine Bott, Ulf Fildebrandt, Wolf Welling, Friedhelm Schneidewind, Bernhard Kempen, Andrea Bannert, Maike Braun, Stefan Lammers, Chris Schlicht, Lars Hannig, Susanne Richter, R. West, Sabine Frambach, Johann Seidl, Jasmin Aurel, Christian Schmidt, Anne Neuschwander, Jens Berke, Tristan Mahlow, Sandra Florean und Sven Draht